Besucher: 20038
Maibaum aufstellen
Login
Vorfertn Talking
Vorname Nachname

Passwort
Loading
blochzug
blochzug

Der Maibaum ist das Wahrzeichen der Maifeiern und steht als Sinnbild für Lebenskraft. Und er wird von den Burschen vor den Fenstern ihrer Liebsten errichtet.

Maibaum - Aufstellen
Am 30. April wird der Maibaum (eine Fichte oder Tanne) im Wald gefällt und bis auf den Wipfel werden die Äste entfernt. Dann werden Muster in die Rinde geschnitzt und zum Schluss wird ein Kranz unter den Wipfel gehängt wo bunte Bänder angebracht sind.

Der Stamm muß aber über Nacht gut bewacht werden, denn nach einem alten Brauch versuchen die Burschen aus dem Nachbardorf den Maibaum zu stehlen.